Angelika Möhler-Schmid


räumt auf ...
mit Floskeln und Desorganisation

Vita

Angelika Möhler-Schmid unterstützt  seit zwei Jahrzehnten ihre Teilnehmenden bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben. Sie schöpft dabei aus ihren Erfahrungen als Führungskraft bei einem großen Stuttgarter Unternehmen. Die Didaktik- und Methodik-Kenntnisse aus ihrem Lehramtsstudiums bilden die Grundlage für ihre abwechslungsreichen und motivierenden Trainings. Sie nutzt  dabei neue Erkenntnisse aus der Arbeitspsychologie und verknüpft sie mit den Anforderungen aus der betrieblichen Praxis zu einem stimmigen Gesamtkonzept. 

Zeitmanagement und Arbeitsorganisation

Kommunikation

Specials

Rechtschreib-Lernkartei

Die ultimative Hilfe, Rechtschreibregeln für den Business-Alltag einzuüben.

Aufgabenstellung

Natürlich sind die Inhalte eines Textes hauptsächlich entscheidend für seine Wirkung; doch ein Schreib- oder Kommafehler kann diese Wirkung empfindlich stören.

Kurzbeschreibung

Mit der Lernkartei auf ihrem Schreibtisch verinnerlichen die Nutzerinnen und Nutzer gezielt die wichtigsten Rechtschreibregeln des Business-Alltags. Sie ist bewusst analog und nutzt geschickt den Wiederholungseffekt. Schwierige Regeln begegnen dem Lernenden häufiger, bereits besser gelernte seltener.

Arbeitsorganisation in Outlook

Die sinnvolle Verknüpfung von Methode und Tool.

Aufgabenstellung

Meist betrachtet (und lehrt) man die Methoden des Zeitmanagements wie Eisenhower- oder Pareto-Prinzip getrennt vom Planungstool. Aber erst, wenn beides zusammengeführt wird, entsteht ein nutzbares Instrument für den Arbeitsalltag.

Kurzbeschreibung

Wichtig ist, gemeinsam zu erarbeiten, wie die Zeitmanagement-Methoden im jeweils vorhandenen Planungstool konkret genutzt werden können. Wie priorisiere ich Aufgaben in Outlook oder OneNote? Wie lässt sich „Getting things done“ integrieren …

Online-Trainingsangebote

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK