Teamfähig sein während und nach der Corona Krise (Online-Mediation)

Die Corona Krise ist eine Herausforderung für die Menschen in Unternehmen und Organisationen. Konflikte und Meinungsverschiedenheiten gibt es auch während und nach dieser Zeit. Lernen Sie gemeinsam mit Ihrem Team, wie Sie gerade in dieser Ausnahmesituation mit Ihren Arbeitskolleg*innen, Mitarbeiter*innen und Vorgesetzten konstruktiv zusammenarbeiten. Es wird die Methode der Klärungshilfe nach Dr. Christoph Thomann eingesetzt.

Online-Seminar

Modulinhalte (beispielhaft)

  • Modul 1: Welche besonderen Herausforderungen ergeben sich aufgrund der Corona Krise in Ihrem Team?
  • Modul 2: moderierter Dialog im Team
  • Modul 3: moderierter Dialog im Team
  • Modul 4: Lösungen und Vereinbarungen im Team

Modullänge

 120 Minuten

Zielgruppe

Für alle Fach- und Führungskräfte, die im Team zusammenarbeiten.



Ihre Expert*innen


  • Sabine Wolff
    Dipl. Pädagogin | Mediatorin, Trainerin, Coach

    Aufgewachsen ist Sabine Wolff zwischen Wiesen und Bergen, in Mittenwald. Nach dem Abitur studierte sie Diplom-Pädagogik an der Universität Regensburg. Als Personalentwicklerin konzipierte und plante sie die Fach- und Führungskräfteentwicklung in einem großen Konzern. 2004 hat sie sich als Trainerin und Beraterin selbstständig gemacht und unterstützt Sie in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Neben den Ausbildungen zur Konflikt-Klärungshelferin und zum systemischen Coach hat sie zahlreiche Fortbildungen im Bereich Kommunikation und Konfliktmanagement absolviert.

    mehr erfahren


Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK